GayLesen

… Geschichten die über den Regenbogen führen

Abenteuer Liebe: 1 Zelt für 2 – Bonnyb Bendix

Der mäßig erfolgreiche Schriftsteller Logan lebt fern der Großstädte in Kanadas Wildnis. Um über die Runden zu kommen führt er immer wieder kleine Gruppen durch die Gegend und bringt den Städtern so die wunderschöne Landschaft Kanadas näher. Allerdings empfindet Logan seine Mitmenschen als nervig und viel lieber lebt er sein einsames Leben in seiner Hütte. Einzig seinen Hund duldet er um sich und mit dem Händler Sam verbindet ihn eine lose Freundschaft. Während der Touren agiert Logan immer professionell, jedoch auch sehr distanziert und wortkarg.

Doch Logans Geduld wird bei der nächsten Führung auf die Probe gestellt. Mit seinem Bekannten Nash soll er zwei Paaren eine Woche lang Kanadas Schönheit zeigen und ein Mann bringt Logan vom ersten Augenblick an durcheinander. Der Geschäftsmann Travor hat etwas an sich, das Logan berührt und verwirrt. Travor ist ein typischer Städter, der sich von seiner Schwester Lydia zu dieser Auszeit überreden hat lassen. Und kaum hat er Logan gesehen, ist er auf der Jagd. Und Logan soll die Beute sein. Doch Logan ist störrisch, widerspenstig und plötzlich befindet er sich in einem ständigen Gefühlschaos, mit dem der notorische Einzelgänger nur schwer zurecht kommt.

Wow – was für ein Buch, was für eine Geschichte und was für Protagonisten? Wie konnte diese Geschichte nur so lange stiefmütterlich behandelt auf meinem Reader liegen? Ich weiss es nicht. Aber es war auf jeden Fall ein schweres Versäumnis. Die Autorin Bonnyb Bendix versteht es den Leser meisterhaft nach Kanada zu entführen und erzählt die wunderbare Liebesgeschichte von Travor und Logan. Zwei Männer die auf den ersten Blick so gar nichts verbindet und die auch so gar nicht harmonieren.  Und doch knistert es von der ersten Minute ihrer Bekanntschaft.

Stück für Stück lernt man Logan und Travor besser kennen und fiebert Seite für Seite wie Travor Logan immer mehr in seinen Bann zieht und Logan an seine Grenzen führt. Zwar zeigt sich, dass Logan eine gewisse devote Neigung hat. Und doch gibt er dem arroganten Travor in seiner Selbstverständlichkeit und gelegentlichen Überheblichkeit durchaus Kontra und setzt ihm Grenzen.

Mit der flüssigen Schreibweise und dem Geschick den Leser von der ersten Seite an zu fesseln, hat mich diese Autorin voll und ganz überzeugt. Diese Geschichte beinhaltet alles was ein gutes Buch braucht: Drama, liebenswerte Protagonisten, einen fesselnden Erzählstil, niveauvolle Erotik und viel Gefühl. Bonnyb Bendix schickt ihre Helden in ein unglaubliches Abenteuer, das nicht nur ihre Gefühle völlig durcheinander wirbelt, sondern auch an ihre physischen Grenzen führt. Lorgan, wie auch Travor sind nach dieser Wanderung nicht mehr die, die sie waren. Die sind gezwungen ihre Gefühle und aktuellen Lebensmodelle, wie auch ihre Sehnsüchte und Erwartungen für die Zukunft zu analysieren und sich zu fragen was genau sie wollen und wie weit sie gehen können.

Das Jahr ist noch jung, aber ich habe mit diesem Buch bereits eines meiner Lesehighlights 2015 gefunden!

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: