GayLesen

… Geschichten die über den Regenbogen führen

Archiv für die Kategorie “Davies, E.”

Clang – E. Davies

Der Schmied und Künstler Jackson Riley hat schon Ewigkeiten nicht mehr gedatet. Doch seit sein Bruder Cam in einer festen Beziehung ist, spürt er seine Einsamkeit immer mehr. Und da er ja auch nicht jünger wird, möchte er diesen Umstand ändern. Allerdings ist er nicht sehr gut in diesen Dingen und schliesslich bittet er den befreundeten Künstler und Tättowierer Chase um Hilfe. Selbst für Online-Dates fühlt Jackson sich zu dumm. Also hilft Chase ihm ein passendes Profil zu erstellen.

Weiterlesen…

Advertisements

Buzz – E. Davies

Der Traum von der Profikarriere als Eishockeyspieler platzt bei Cameron Riley, als bei ihm eine Herzerkrankung festgestellt wird. Dann verlässt ihn auch noch sein Freund und Cam kehrt in seine Heimatstadt zurück. In Toronto hält ihn nichts mehr. Und die vage Aussicht nach einer Operation doch wieder gesund zu werden, kann ihn auch nicht wirklich aufbauen. Zum Glück hat er den Support seiner Brüder Jackson und Thomas, sowie seiner Eltern. Was er genau nun anfangen will, das weiss Cameron noch nicht. Aber dann lernt er auf dem Wochenmarkt Noah Clark kennen.

Weiterlesen…

Beitragsnavigation