GayLesen

… Geschichten die über den Regenbogen führen

Archiv für die Kategorie “Lain, Tara”

Beauty Inc. – Tara Lain

Robert B’elle‘ Belleterre kann es nicht fassen. Sein Vater hat ihn beim Glückspiel an Magnus Strong verloren. Und Magnus Strong ist nicht einfach ein Pokerkumpel seines ständig betrunkenen und schwachen Vaters. Strong ist auch der CEO von Beauty, Inc. – einem Global Player in der Kosmetikbranche und somit Konkurrent des Familienunternehmens der Belleterres. Der studierte Chemiker muss also sein geliebtes Oregon verlassen und in das fremde New York übersiedeln um nun eben bei Strong zu arbeiten. Sich zu weigern, würde alles nur noch schlimmer machen.

Magnus Strong ist fasziniert von Belle. Von seinen Fähigkeiten, aber auch von seiner Schönheit. Denn Belle ist tatsächlich ein unglaublich attraktiver Mann und Magnus fühlt sich zu ihm hingezogen. Doch für Magnus ist Belle nicht erreichbar. Magnus ist das komplette Gegenteil und alles andere als attraktiv. Narben zeichnen sein Gesicht und sie sind auch eine Art Bestrafung für Magnus, der eine kosmetische Operation ablehnt.

Weiterlesen…

Advertisements

Taylor Maid – Tara Lain

Taylor braucht eine Frau. Ganz, ganz dringend und schnell. Leichtsinnigerweise hat er einen Klausel im Testament seines Großvaters übersehen, die ihn zu einer Heirat vor dem 25. Geburtstag nötig. Dumm nur, dass Taylor aber schwul ist und an Frauen kein Interesse hat. Also muss er sich eine willige Frau organisieren, die mit ihm diese Charade – gegen Bezahlung – durchzieht. Dabei hat Taylor aber nicht nur die eigenen Interessen im Kopf, sondern auch sein LGBT Projekt für Jugendliche im Sinn.

Weiterlesen…

Love You So Hard – Tara Lain

Craig ist ein kluger Kopf und er mag seinen Job. Doch leider ist er ein sehr ruhiger und vorsichtiger Zeitgenosse, der leicht übersehen wird. Und so ist es generell in seinem Leben. Er will mehr und hat keine Ahnung wie er es erreichen kann. Beginnend mit dem hübschen Kerl, den er immer wieder in einem Coffeeshop trifft und es endet bei einer übergangenen Beförderung. Als sich herausstellt, dass ein Kollege seine Ideen und Projekte geklaut hat, braucht Craig einen Break und nimmt Urlaub.

Weiterlesen…

Beitragsnavigation