GayLesen

… Geschichten die über den Regenbogen führen

Plan B – SJD Peterson

Der Schauspielstudent Danny Marshal ist mehr als irritiert, als plötzlich der Football-Spieler Lance an ihm Interesse zeigt. Gut, dessen Schwester datet Dannys besten Freund Bo. Doch deswegen muss man sich doch nicht ständig über den Weg laufen? Zudem zeigt sich Lance bei ihrem ersten Zusammentreffen wenig charmant und Danny hat eigentlich keine Lust sich mit diesem sportlichen Jock näher beschäftigen zu müssen – auch wenn er sich von dem Kerl angezogen fühlt. Aber für Herz-Schmerz mit einem heterosexuellen Typen hat Danny keine Zeit.

Doch Lance ist ziemlich anhänglich und schleicht sich schnell in Dannys Leben. Und er beweist, dass er durchaus ein netter und fürsorglicher Kerl sein kann. Doch zwischen Danny und Lance ist mehr. Irgendwann werden sie Freunde mit gewissen Gefälligkeiten. Jedoch verheimlichen sie ihre neue Freundschaft und Treffen finden nur in aller Heimlichkeit statt. Vor allem dann, als sich langsam Gerüchte breit machen. Gerüchte, die Lance nicht brauchen kann. Denn Lance hat nur ein Ziel – die NFL. Es gibt also keinen Plan B für sein Leben. Und Gerüchte über eine mögliche Homosexualität könnten seinem Lebenstraum schaden!

Weiterlesen…

Advertisements

Devil’s Kiss – Ella Frank

Derek Pearson hat es geschafft. Von ganz unten nach ganz oben. Doch der Weg war steinig und die Vergangenheit lässt sich nicht wie ein Staubkörnchen abstreifen. Sie ist Teil des Lebens und holt einen immer wieder ein. Auch Derek muss diese leidvolle Erfahrung machen. Konsequent hat Derek nach dem Rauswurf aus dem elterlichen Haus sein Ding durchgezogen und sein Ehrgeiz hat ihn weit gebracht. Doch ohne Professor Jordan Devaney wäre dies nicht möglich gewesen.

Denn Jordan hilft Derek auf die Beine, als dieser von seinem Vater aus dem Haus geworfen wird. Ihre Beziehung ist vom ersten Tag an problematisch. Junger und etwas exzentrischer Professor trifft auf ein Großmaul, das sehr schnell klar macht was es will. Und dass er keine Kompromisse eingehen wird. Jordan ist wider Willen fasziniert. Zwar geht er nicht auf Dereks Avancen ein, doch er ist für ihn da, als Derek ihn dringend braucht.

Weiterlesen…

Noah – Cara Dee

Der Regisseur Noah verliert auf einen Schlag alles was in seinem Leben wichtig war. Erst erwischt er seine Freundin beim Seitensprung, dann stirbt seine ganze Familie bei einem tragischen Flugzeugabsturz. Noah bleibt zurück. In seinem Elend, seiner Trauer, seiner Perspektivlosigkeit. Dass er nicht völlig den Boden unter den Füssen verliert, ist nur seinem Freundeskreis zu verdanken. Und dann gibt es da noch Julian – den erwachsenen Stiefsohn seiner verstorbenen Schwester.

Dieser steht eines Tages bei Noah vor der Tür und Noah nimmt ihn bei sich auf. Gemeinsam beginnen sie ein neues Leben und versuchen zusammen ihre Trauer und den Schmerz zu verarbeiten. Doch Julian hat noch andere Probleme, die ihm zu schaffen machen. Und doch gelingt den beiden Männern ein Neuanfang. Aber das Zusammenleben ist nicht konfliktfrei und Noah hat mit unerwünschten Gefühlen zu kämpfen, denen er nicht nachgeben kann.

Weiterlesen…

Break – Charity Parkerson

Noah ist am Ziel seiner Träume. Er hat es als Sportler geschafft und macht Karriere bei einem großen Eishockey Team in New Orleans. Einzig die Trennung von seinem besten Freund macht ihm zu schaffen. Dabei ist Troy mehr als nur sein bester Freund. Troy ist sein Geliebter, den Noah jedoch versteckt um seine Karriere nicht zu gefährden. Stattdessen ist er mit einer bekannten Schauspielerin zusammen um die Öffentlichkeit damit zu täuschen.

Dieses Doppelspiel belastet die Beziehung zwischen Noah und Troy, der immer mehr zum dreckigen Geheimnis degradiert wird. Und irgendwann macht Troy Schluss. Er kann nicht mehr und beendet diese Beziehung, die für ihn sowieso keine Zukunft hat. Noah bleibt in New Orleans, spielt seine Spiele und lebt ein leeres, oberflächliches Leben. Doch dann erreicht ihn eine Nachricht aus der alten Heimat und plötzlich ist für Noah glasklar, was wirklich wichtig ist in seinem Leben!

Weiterlesen…

Finley – Ella Frank

Sieben Jahre ist Daniel Finlay seiner Heimat ferngeblieben und hat sich in Chicago ein erfolgreiches Leben aufgebaut. Der nächste Meilenstein soll nun die Partnerschaft einer Anwaltskanzlei sein. Da bekommt er kurz vor seinem 30ten Geburtstag eine Nachricht von seinem früheren Lehrer und Liebhaber. It’s time to come home, Finn. Sechs Worte die alles verändern könnten – oder auch nicht. Daniel, den alle nur Finn nennen, kehrt heim nach Florida. Für zwei Wochen will er seine Familie und Freunde besuchen. Und sich dem Mann stellen, der ihn vor sieben Jahren fortgeschickt hat.

Professor Brantley Hayes ist Finns ehemaliger Liebhaber und Absender der Nachricht. Doch ob sie Finn erreicht hat und was Finn machen wird, das bleibt ihm verborgen. Denn nur durch Zufall erfährt Brantley, dass Finn tatsächlich gekommen ist und ihn sehen wird. Mit gemischten Gefühlen sieht er diesem Wiedersehen entgegen und obwohl Brantley Finn damals fortgeschickt hat, fürchtet er wieder um sein Herz.

Weiterlesen…

Das Herz des Alphas – Dirk Greyson

Der Alpha Mikael will unter allen Umständen sein Rudel schützen. Es droht durchaus Gefahr von einem machthungrigen Alpha, der schon einige Rudel unter seine Kontrolle gebracht hat und dabei nicht zimperlich zur Sache geht. Mikael entschliesst sich einen Verbündeten zu suchen. Dieser könnte Denton Arguson sein. Schon beim ersten Treffen wird Mikael klar, dass Denton sein vom Schicksal gewählter Gefährte ist.

Doch Denton ist davon wenig begeistert. Schliesslich ist er selbst Alpha und trägt Verantwortung für sein Rudel, das jedoch von ihrem Widersacher sehr schnell unter Druck gesetzt wird.

Weiterlesen…

Crush – Charity Parkerson

Der russische Eishockey-Spieler Andrei absolviert seine letzte Saison bei den Red Zones und geht danach in den Ruhestand. Nach 18 Jahren Karriere kommt er nun ins Alter um sich neu zu orientieren. Dabei bekommt er Unterstützung von seinem alten Freund, Weggefährten und Agenten Kieran, der ihn als Talente-Scout engagiert. Zuvor soll der aber vielseitig begabte Andrei Kieran noch einen Gefallen tun und ein Auge auf dessen Bruder haben, der von einem alten Feind terrorisiert wird.

Orlando ist beseelt von dem Wunsch Gannons Leben zu zerstören – so wie dieser das Leben von Seb – Orlandos Bruder – zerstört hat. Gannon soll leiden und nie wieder glücklich werden. Dass er sich dabei selbst ebenfalls in eine Negativspirale begeben hat, wird Orlando erst langsam bewusst.

Weiterlesen…

Hat Trick – Meg Harding

Nathan Barres ist ein erfolgreicher Eishockeyspieler und tut alles um seine Karriere voranzutreiben. Dazu gehört auch seine Sexualität nicht zu thematisieren. Seine Mitspieler wissen zwar, dass er schwul ist, den Rest der Welt geht es aber nichts an. Nach einem Auswärtsspiel, lernt er an einer Bar den charismatischen Felix kennen und landet mit ihm im Bett. Doch es ist ein One Night Stand und am nächsten Morgen verschwindet Nathan ohne sich zu verabschieden.

Fast zwei Jahre später gibt es dann jedoch ein Wiedersehen und Nathan ist wie im Schock, als sich Felix als neuer Physiotherapeut des Teams herausstellt. Doch da muss Nathan durch und er kommt mit Felix überein, dass eine Freundschaft möglich ist. Irgendwie. Doch sehr schnell stellt sich heraus, dass es doch nicht so einfach ist die gegenseitige Anziehung zu ignorieren. Denn diese flammt sehr schnell wieder zwischen Spieler und Therapeut auf.

Weiterlesen…

Shatter – Charity Parkerson

Gannon und Alex können nicht unterschiedlicher sein. Gannon, der reiche, hübsche Junge, der an einer der besten Universitäten des Landes studiert und Alex, einer der härtesten Eishockeyspieler der Liga. Sie haben so gar nichts gemeinsam. Doch sie fühlen sich zueinander hingezogen. Auch wenn sie beide wissen, dass sie einander nicht gut tun werden. Und dass ihre jeweilige Vergangenheit einen nicht zu unterschätzenden Sprengstoff in sich birgt.

Doch der Moment zählt und Gannon und Alex teilen Augenblicke der Nähe und Intimität, die ihnen beiden Frieden bringen. Die räumliche Distanz – schliesslich studiert Gannon und Alex reist mit der Mannschaft durchs Land – scheint kein Problem zu sein. Doch die Vergangenheit lässt sich nicht einfach verdrängen. Und Gannons Vergangenheit und sein Schweigen wird zum Problem für Alex, der spürt wie er seine niederen Instinkte und seine Besitzgier kaum noch unter Kontrolle halten kann.

Weiterlesen…

A Tooth for a Fang – Liv Olteano

Rick Barton macht Ferien. Und er überlegt, was er mit seiner neu gewonnenen Freiheit nun anstellen könnte. An eine Beziehung denkt er nicht; schliesslich hat er sich erst von seinem gewalttätigen Freund Mitch getrennt. Da trifft er am Strand auf diesen mysteriösen und gutaussehenden Fremden. Nach einem kurzen Flirt kommt man sich näher, doch es bleibt ein Intermezzo und danach wird Rick krank. So krank, dass er im Krankenhaus landet und da wartet auch schon der Fremde auf ihn.

Travis Chandler ist Ricks Flirt vom Strand und auch der Grund, dass Rick sich im Krankenhaus befindet. Denn Travis ist ein Wandler, der Rick gebissen und einen Wandlungsprozess in Gang gesetzt hat. Travis ist aber noch mehr. Er ist auch Detective beim Paranormal Bureau of Investigation und er möchte Rick als seinen Partner und Mate gewinnen.

Weiterlesen…

Beitragsnavigation