GayLesen

… Geschichten die über den Regenbogen führen

Archiv für das Schlagwort “4*”

Dreamers‘ Destiny – Tempeste O’Riley

Ohne etwas davon zu ahnen, teilen sich der Buchhändler Liam Grady und der Tattoo-Künstler Cameron Danu ihre Träume. Viele Jahre schon treffen sie sich in gemeinsamen Träumen und diese erscheinen ihnen so real wie das wirkliche Leben. Nur, dass sie am nächsten Morgen wieder jeweils alleine in ihren Betten aufwachen. Doch dann führt der Zufall sie zusammen.

Cameron nimmt einen neuen Job in der Stadt Ashville an und will sich dort ein neues Leben aufbauen. Doch schon nach ein paar Tagen läuft er Liam über den Weg. Dieser führt in Ashville eine kleinen Buchladen und hadert mit seinen Träumen, die ihn am nächsten Morgen so einsam und verloren zurück lassen. Denn ihre geteilten Träume sind zutiefst erotisch, intim und gefühlvoll.

Weiterlesen…

Advertisements

Sutphin Boulevard – Santino Hassell

20 Jahre sind Michael Rodriguez und Nunzio Medici eng befreundet. Sie teilten die Höhen und Tiefen ihres Lebens und sie kennen sich in- und auswendig. Eine Freundschaft, die kaum zu beschädigen ist. Doch ihre Welt gerät ins Wanken. Nach einer gemeinsam verbrachten Nacht, beginnt sich die Dynamik zwischen ihnen zu verändern und als Michaels totkranker Vater plötzlich wieder auftaucht, bricht alles über Michael zusammen.

Obwohl ihn nichts mit seinem alten Herrn verbindet, fühlt Michael sich für ihn und den jüngeren Bruder Ray verantwortlich. Die destruktive, gewalttätige und homophobe Stimmung im Hause Rodriguez wird für Michael immer unerträglicher und auch seine Freundschaft mit Nino wird für Mikey schwierig. Bald gibt es nur noch einen Ausweg für Michael, der gemeinsam mit Nino an einer New Yorker Schule arbeitet. Und dieser Ausweg führt ihn direkt in eine unkontrollierbare Abwärtsspirale.

Weiterlesen…

Plan B – SJD Peterson

Der Schauspielstudent Danny Marshal ist mehr als irritiert, als plötzlich der Football-Spieler Lance an ihm Interesse zeigt. Gut, dessen Schwester datet Dannys besten Freund Bo. Doch deswegen muss man sich doch nicht ständig über den Weg laufen? Zudem zeigt sich Lance bei ihrem ersten Zusammentreffen wenig charmant und Danny hat eigentlich keine Lust sich mit diesem sportlichen Jock näher beschäftigen zu müssen – auch wenn er sich von dem Kerl angezogen fühlt. Aber für Herz-Schmerz mit einem heterosexuellen Typen hat Danny keine Zeit.

Doch Lance ist ziemlich anhänglich und schleicht sich schnell in Dannys Leben. Und er beweist, dass er durchaus ein netter und fürsorglicher Kerl sein kann. Doch zwischen Danny und Lance ist mehr. Irgendwann werden sie Freunde mit gewissen Gefälligkeiten. Jedoch verheimlichen sie ihre neue Freundschaft und Treffen finden nur in aller Heimlichkeit statt. Vor allem dann, als sich langsam Gerüchte breit machen. Gerüchte, die Lance nicht brauchen kann. Denn Lance hat nur ein Ziel – die NFL. Es gibt also keinen Plan B für sein Leben. Und Gerüchte über eine mögliche Homosexualität könnten seinem Lebenstraum schaden!

Weiterlesen…

Noah – Cara Dee

Der Regisseur Noah verliert auf einen Schlag alles was in seinem Leben wichtig war. Erst erwischt er seine Freundin beim Seitensprung, dann stirbt seine ganze Familie bei einem tragischen Flugzeugabsturz. Noah bleibt zurück. In seinem Elend, seiner Trauer, seiner Perspektivlosigkeit. Dass er nicht völlig den Boden unter den Füssen verliert, ist nur seinem Freundeskreis zu verdanken. Und dann gibt es da noch Julian – den erwachsenen Stiefsohn seiner verstorbenen Schwester.

Dieser steht eines Tages bei Noah vor der Tür und Noah nimmt ihn bei sich auf. Gemeinsam beginnen sie ein neues Leben und versuchen zusammen ihre Trauer und den Schmerz zu verarbeiten. Doch Julian hat noch andere Probleme, die ihm zu schaffen machen. Und doch gelingt den beiden Männern ein Neuanfang. Aber das Zusammenleben ist nicht konfliktfrei und Noah hat mit unerwünschten Gefühlen zu kämpfen, denen er nicht nachgeben kann.

Weiterlesen…

Das Herz des Alphas – Dirk Greyson

Der Alpha Mikael will unter allen Umständen sein Rudel schützen. Es droht durchaus Gefahr von einem machthungrigen Alpha, der schon einige Rudel unter seine Kontrolle gebracht hat und dabei nicht zimperlich zur Sache geht. Mikael entschliesst sich einen Verbündeten zu suchen. Dieser könnte Denton Arguson sein. Schon beim ersten Treffen wird Mikael klar, dass Denton sein vom Schicksal gewählter Gefährte ist.

Doch Denton ist davon wenig begeistert. Schliesslich ist er selbst Alpha und trägt Verantwortung für sein Rudel, das jedoch von ihrem Widersacher sehr schnell unter Druck gesetzt wird.

Weiterlesen…

Hat Trick – Meg Harding

Nathan Barres ist ein erfolgreicher Eishockeyspieler und tut alles um seine Karriere voranzutreiben. Dazu gehört auch seine Sexualität nicht zu thematisieren. Seine Mitspieler wissen zwar, dass er schwul ist, den Rest der Welt geht es aber nichts an. Nach einem Auswärtsspiel, lernt er an einer Bar den charismatischen Felix kennen und landet mit ihm im Bett. Doch es ist ein One Night Stand und am nächsten Morgen verschwindet Nathan ohne sich zu verabschieden.

Fast zwei Jahre später gibt es dann jedoch ein Wiedersehen und Nathan ist wie im Schock, als sich Felix als neuer Physiotherapeut des Teams herausstellt. Doch da muss Nathan durch und er kommt mit Felix überein, dass eine Freundschaft möglich ist. Irgendwie. Doch sehr schnell stellt sich heraus, dass es doch nicht so einfach ist die gegenseitige Anziehung zu ignorieren. Denn diese flammt sehr schnell wieder zwischen Spieler und Therapeut auf.

Weiterlesen…

A Tooth for a Fang – Liv Olteano

Rick Barton macht Ferien. Und er überlegt, was er mit seiner neu gewonnenen Freiheit nun anstellen könnte. An eine Beziehung denkt er nicht; schliesslich hat er sich erst von seinem gewalttätigen Freund Mitch getrennt. Da trifft er am Strand auf diesen mysteriösen und gutaussehenden Fremden. Nach einem kurzen Flirt kommt man sich näher, doch es bleibt ein Intermezzo und danach wird Rick krank. So krank, dass er im Krankenhaus landet und da wartet auch schon der Fremde auf ihn.

Travis Chandler ist Ricks Flirt vom Strand und auch der Grund, dass Rick sich im Krankenhaus befindet. Denn Travis ist ein Wandler, der Rick gebissen und einen Wandlungsprozess in Gang gesetzt hat. Travis ist aber noch mehr. Er ist auch Detective beim Paranormal Bureau of Investigation und er möchte Rick als seinen Partner und Mate gewinnen.

Weiterlesen…

Thrash – Charity Parkerson

Henley ist am Ende. Körperlich, wie mental. Nach einem Ausraster landet der Profi Eishockeyspieler kurz im Knast und wird schliesslich von seinem Verein auf die Straße gesetzt. Damit ist auch seine Karriere zu Ende und Henley will nur noch vergessen und Ruhe finden. Stattdessen findet ihn sein wenig sensibler – nun Ex – Teamkollege Alex und rettet ihm so das Leben. Henley kommt noch einmal mit dem Leben davon und geht in den Entzug.

Doch Alex tut noch mehr für ihn. Alex stellt ihm Kieran Steele vor. Einen der besten Sportagenten des Landes. Wenn jemand etwas für den talentierten Henley tun kann, dann nur Kieran. Und Kieran hat Henley schon lange Zeit im Blick. Der als gefühlskalte und distanziert geltende Manger hat in vielen Dingen seine Finger drinnen und achtet gut auf seine Investitionen. Und er weiss genau wie er Henley zu behandeln hat; weiss was Henley braucht um wieder seine Balance und zurück zu sportlichem Erfolg zu finden.

Weiterlesen…

Under The Stars – K. Sterling

Eigentlich wollte der Kinderarzt Noah mit seinem Lebensgefährten einen romantischen Urlaub verbringen. Dieser setzt ihn jedoch unerwartet drei Tage davor an die Luft und trennt sich von Noah – für einen jüngeren Mann. Noah, der sich der Blicke und des Mitgefühls seiner Kollegen nicht aussetzen will, fährt alleine weg und versucht zu vergessen. Alkohol könnte helfen. Oder ein anderer Mann, denn mit Sam, seinem Ex, lief in den letzten Monaten sowieso nicht mehr sehr viel.

Schon bei seiner Ankunft in Waterloo Falls lernt Noah auch einen Mann kennen, den er äusserst ansprechend findet. Zu dumm nur, dass es sein Gastgeber ist und dieser augenscheinlich so gar kein Interesse an Männern hat.

Weiterlesen…

Blow – Charity Parkerson

Der Polizist Grady, der sich eigentlich als heterosexuell definiert, findet unerwarteterweise Gefallen an dem männlichen Model Ryker, den er bei einer Amtshandlung zu dessen Schutz kennenlernt. Grady ist wider Willen fasziniert und erliegt sehr schnell den Reizen und Geschicken des jüngeren Mannes, der eben einer unglücklichen und auch gewalttätigen Beziehung entkommen ist.

Doch auch wenn Grady ganz anders als sein Ex ist, bleibt Ryker vorsichtig. Zuviel hat er schon erlebt und als Sohn eines bekannten Betrügers hatte er es auch noch nie leicht. Grady hingegen behält Ryker als sein Geheimnis. Seine Karriere als Cop ist ihm wichtig und da ist noch die Freundschaft zu Henley, die immer schwieriger wird. Denn offenbar hat auch Henley ein grösseres Interesse an Grady, als dieser eigentlich wahrgenommen hat.

Weiterlesen…

Beitragsnavigation