GayLesen

… Geschichten die über den Regenbogen führen

Archiv für das Schlagwort “Altersunterschied”

Finley – Ella Frank

Sieben Jahre ist Daniel Finlay seiner Heimat ferngeblieben und hat sich in Chicago ein erfolgreiches Leben aufgebaut. Der nächste Meilenstein soll nun die Partnerschaft einer Anwaltskanzlei sein. Da bekommt er kurz vor seinem 30ten Geburtstag eine Nachricht von seinem früheren Lehrer und Liebhaber. It’s time to come home, Finn. Sechs Worte die alles verändern könnten – oder auch nicht. Daniel, den alle nur Finn nennen, kehrt heim nach Florida. Für zwei Wochen will er seine Familie und Freunde besuchen. Und sich dem Mann stellen, der ihn vor sieben Jahren fortgeschickt hat.

Professor Brantley Hayes ist Finns ehemaliger Liebhaber und Absender der Nachricht. Doch ob sie Finn erreicht hat und was Finn machen wird, das bleibt ihm verborgen. Denn nur durch Zufall erfährt Brantley, dass Finn tatsächlich gekommen ist und ihn sehen wird. Mit gemischten Gefühlen sieht er diesem Wiedersehen entgegen und obwohl Brantley Finn damals fortgeschickt hat, fürchtet er wieder um sein Herz.

Weiterlesen…

Advertisements

Professional Distance – Silvia Violet

Der Workaholic Thorne Shipton ist reich, erfolgreich und schwul. Doch seine sexuelle Orientierung versteckt er schon sein Leben lang. Nach dem Tod seines heimlichen Lovers hat er auch mit Beziehungen abgeschlossen. Allerdings mag er Sex und jeden Freitag gönnt er sich einen Escort, der seine körperlichen Bedürfnisse befriedigt. Doch sein bevorzugter Callboy ist in Rente gegangen und plötzlich steht der junge Dash vor der Tür.

Weiterlesen…

Winter Wonderland – Heidi Cullinan

Der Altenpfleger Kyle ist es leid immer noch als Kind angesehen zu werden. Vor allem von Paul, für den er schon seit vielen Jahren eine Schwäche hat. Zu dumm nur, dass Paul das bisher nicht kapiert hat. Erst Penisse aus Schnee, die jemand vor seiner Haustür abstellt, machen Paul mißtrauisch und irgendwann kommt er dem jüngeren Mann auf die Spur. Und Kyle macht aus seinem Interesse auch gar kein Hehl.

Weiterlesen…

For Real – Alexis Hall

Laurence Dalziel ist noch nicht einmal vierzig Jahre alt und schon allem überdrüssig. Von der BDSM Szene hält er sich nach der Trennung von seinem langjährigen Lebensgefährten Robert fern, seinen Job als Notfallsmediziner übt er gewissenhaft aber ohne Begeisterung aus. Generell ist er gestresst, frustriert und einsilbig. Seine Freunde machen sich Sorgen um ihn, kommen aber nur schwer an ihn heran. In einem Club – den er eigentlich meidet – lernt er dann Toby Finch kennen. Toby ist jung – verdammt jung. Und er ist ein Dom. Unerfahren und (noch) ohne Finesse – aber er ist zweifelsfrei ein Dom.

Weiterlesen…

A Rookie Move – Sam B. Morgan

Mike Graham ist ein erfahrener Polizist, dem nach vielen Dienstjahren nichts mehr fremd ist. Sein neuer Partner ist Nate York, den er auch schon als Trainee betreut und ausgebildet hat. Während Mike schon an die Vierzig ist, gehört Nate zu den Rookies. Ausserdem würde ihn niemand für einen Polizisten halten. Nate sieht gut aus, stammt aus besten Beverly Hills Kreisen und ist Everybodys Darling. Mike hingegen – nicht. Er zählt eher zu der mürrisch-realistischen Sorte.

Weiterlesen…

Teeträume – Anna Martin

Robert ist der Sohn schottischer Auswanderer und arbeitet als Literaturprofessor an der amerikanischen Ostküste. Seine Homosexualität wurde von den Eltern nie akzeptiert und er selbst versteckt sich seit Jahren hinter einem antiquierten Bild seiner selbst. Da lernt er plötzlich Chris kennen. Jung, wild, leidenschaftlich, unangepasst und dazu noch Drummer! Zwei Welten und Weltbilder prallen aufeinander und doch fügt sich eins zum anderen. Während Robert natürlich gleich wieder in seinem Schneckenhaus verschwinden möchte, zeigt sich Chris doch sehr interessiert und legt eine erstaunliche Hartnäckigkeit an den Tag. Und dieser kann sich Rob auch nicht entziehen.

Weiterlesen…

Herz nach Maß – Claire Thompson

Der Börsenmakler Will steht kurz vor dem Zusammenbruch und nimmt sich eine Auszeit von seinem Job. Ausserdem braucht er auch einen Tapetenwechsel und kauft sich ein Haus. Dieses ist allerdings in einem erbarmungswürdigen Zustand und da Will keine Ahnung von Renovierungen hat, engagiert er Jack, der eine Ein-Mann-Renovierungs-Firma betreibt.

Weiterlesen…

Clouds and Rain – Ein Lichtblick für Gable – Zahra Owens

In einem Laden entdeckt der junge Flynn Tomlinson einen Aushang: Farmhelfer gesucht! Flynn, der selbst auf einer Farm aufgewachsen ist und seit einigen Jahren unterwegs ist, versucht sein Glück auf der Farm von Gable Sutton. Dieser betreibt seine Pferde-Ranch alleine und kann Hilfe wirklich gut gebrauchen, wenn auch nicht gleich bezahlen. Nach einem Unfall ist Gable stark eingeschränkt und nachdem ihn sein letzter Farmhelfer und Liebhaber auch noch verlassen hat, offenbart sich Gables Hilflosigkeit immer mehr.

Weiterlesen…

Beitragsnavigation