GayLesen

… Geschichten die über den Regenbogen führen

Archiv für das Schlagwort “Cursed”

Das Herz des Alphas – Dirk Greyson

Der Alpha Mikael will unter allen Umständen sein Rudel schützen. Es droht durchaus Gefahr von einem machthungrigen Alpha, der schon einige Rudel unter seine Kontrolle gebracht hat und dabei nicht zimperlich zur Sache geht. Mikael entschliesst sich einen Verbündeten zu suchen. Dieser könnte Denton Arguson sein. Schon beim ersten Treffen wird Mikael klar, dass Denton sein vom Schicksal gewählter Gefährte ist.

Doch Denton ist davon wenig begeistert. Schliesslich ist er selbst Alpha und trägt Verantwortung für sein Rudel, das jedoch von ihrem Widersacher sehr schnell unter Druck gesetzt wird.

Weiterlesen…

Advertisements

Liebe schafft Familie – Andrew Grey

Der Tod seiner Schwester stürzt Arie und seine Eltern in tiefe Trauer, aus der sie weder als Person, noch als Familie herauskommen. Während Arie sich in seine Musik flüchtet und der Vater schweigt, entwickelt Mutter Suzanne ein ernsthaftes Alkoholproblem. Ausserdem engt sie Arie immer weiter ein und stellt Forderungen, die der junge Musiker nicht erfüllen kann. Denn Arie ist schwul und weigert sich den Erwartungen seiner Eltern – Heirat und ein Erbe, der den Familiennamen weiterträgt – nachzugeben. Um endlich wieder atmen zu können und den Kopf freizubekommen, entschließt er sich seinen Freund Robbie zu besuchen. Dort wird er herzlich aufgenommen und lernt den attraktiven Polizisten Duane kennen.

Weiterlesen…

Liebe heilt alte Wunden – Andrew Grey

Für Len Parker muss das Leben weitergehen. Irgendwie. Und er gibt sich große Mühe. Doch die große Liebe seines Lebens kann er nicht vergessen. Monate nach Cliffs Tod trauert er noch immer um ihn. Gleichzeitig gibt es einen neuen Mann auf der Farm, der ungebetene und verwirrende Gefühle in ihm auslöst. Aus Scham und Schuldgefühlen heraus, meidet er den neuen Farmarbeiter Chris; zeigt ihm meist die kalte Schulter. Dabei ist Chris ein guter und verlässlicher Kerl, der nach seiner Karriere als Marine einen Ort sucht um sich selbst wiederzufinden.

Weiterlesen…

Guards of Folsom: Gefunden – SJD Peterson

Urlaub im Süden ist für den New Yorker Bobby nichts. Aber was tut man nicht alles um den Lebensgefährten glücklich zu machen? Alles, selbst mit ihm nach Florida zu reisen. Dabei meint es Rig nur gut und sorgt sich insgeheim um Bobby. Das Paar ist in die Jahre gekommen und seit sie ihren Club aufgegeben und verkauft haben, verliert sich Bobby immer mehr. Ihm, aber auch Rig fehlt eine Aufgabe.

Weiterlesen…

Ein Wolf in der Küche – Kim Fielding

Das Leben des Architekten Dylans wird in einer verhängnisvollen Nacht auf den Kopf gestellt. Sein Liebhaber Andy verwandelt ihn in einen Werwolf. In einen Gestaltwandler!!! Die erste Zeit durchlebt Dylan voller Angst und Konfusität. Langsam kehrt eine Routine in seinem Leben ein, doch immer ist er sich der Gefahr bewusst, die von ihm ausgeht. Schliesslich beschliesst er einen Ortswechsel und zieht aufs Land. Das Haus ist zwar renovierungsbedürftig, doch hier kann Dylan seine Kreativität ausleben. Ausserdem gehört viel Land zu seinem neuen Besitz, wo er seinen Wolf laufen lassen kann.

Weiterlesen…

Der Ehre verpflichtet – J.L. Langley

Prinz Payton stattet gemeinsam mit seinem Schwager,  Admiral Nate Hawkins, dem Planeten Englor einen Besuch ab. Dort wollen sie herausfinden was es mit der Verschwörung gegen Regelence auf sich hat und wie der Thronerbe von Englor – Simon Hollister – da hineinpasst. Payton soll eigentlich nur sein Computergenie unter Beweis stellen und Nate helfen. Doch schnell wird es ein großes Abenteuer für den behütet aufgewachsenen Prinzen und er beginnt seine eigenen Wege zu gehen.

Weiterlesen…

Federherz – Mary Calmes & C. Cardeno

Vy Aleknos kann sein Glück kaum fassen. Er hat seinen Seelengefährten gefunden. Unvermutet, überraschend und zu seiner Erleichterung auch ein Mann. Und was für ein Mann. Ein Bär von einem Mann mit einem freundliche, sanften und fürsorglichen Wesen. Also alles gut? Mitnichten, denn sein Gefährte – Robert Cimino – ist kein seßhafter Wandler und er erkennt Vy auch nicht als einen Gefährten an.

Weiterlesen…

Alles ist möglich – B.G. Thomas

Austin kommt nach Kansas City um seinen Freund Todd zu suchen, der ihre Heimatstadt Hals über Kopf verlassen hat. Doch Todd ist einfach spurlos verschwunden und Austin kommt bei dem Bruder seiner Großmutter unter. Der alte Herr erweist sich als wunderbar verständig, tolerant und freundlich. Austin hat großes Glück mit Bodie und kommt sehr gut mit dem alten Mann zurecht, der der miefigen Kleinstadt schon vor Jahrzehnten den Rücken gekehrt hat.

Weiterlesen…

Alles nach Plan – B.G. Thomas

Bianca findet, dass ihr Vater Gavin schon viel zu lange alleine ist. Er braucht einen neuen Freund, der ihn glücklich macht. Helfen soll ihr dabei Hausfreund und Nachbar Curtis, der schon längst irgendwie zu ihrer Familie gehört. Curtis findet auch, dass Gavin Glück verdient hat. Aber Biancas Kuppelversuchen steht er erst etwas skeptisch gegenüber. Schliesslich lässt er sich doch überreden und hilft dem Mädchen, wenn auch zögerlich. So wirklich wohl fühlt er sich nämlich mit der Situation nicht und Curtis weiss, dass Gavin ihm gegenüber mehr als nur freundschaftliche Gefühle entgegenbringt. Allerdings ist Curtis nicht schwul.

Weiterlesen…

Alles mit ihm – B.G. Thomas

Es ist kalt, es schneit und Todd steht auf der Strasse. Es wäre also Zeit für ein Wunder. Ein Weihnachtswunder. Doch Weihnachten ist vorbei und sein Leben ist eine einzige Abwärtsspirale. Da lernt er Gabriel kennen. Einen erfolgreichen Geschäftsmann, der ein Herz für ihn hat und freundlich ist. Doch Todd mißtraut dem Mann, der ganz offensichtlich schwul ist und macht alles nur noch schlimmer. Dabei ist Gabriel ein wirklich netter Mann, der Todd versehentlich als Stricher sieht. Dieses Urteil tut ihm auch gleich wieder leid, doch es kommt bei dem scheinbar homophoben Todd nicht gut an.

Weiterlesen…

Beitragsnavigation