GayLesen

… Geschichten die über den Regenbogen führen

Archiv für das Schlagwort “Familie”

Test Drive – Riley Hart


Justins Vater Larry bleibt nicht mehr viel Zeit. Er weiss, dass er an Krebs sterben wird. Doch er will sich mit seinen Kindern aus einer früheren Beziehung aussöhnen. Geschwister, von denen Justin keine Ahnung hatte und von denen er nichts weiss. Landon und Shannon knüpfen nur vorsichtig eine Beziehung zu Justin, der von der ganzen Situation überfordert ist. Und doch bleibt er an der Seite seines sterbenskranken Vaters und begleitet ihn in einen anderen Bundesstaat; lässt sein altes Leben vorerst ruhen.

Während Larry die Beziehung zu seiner früheren Frau und den Kindern erneuert, bleibt Justin irgendwie auf der Strecke und alleine. Doch da lernt er Drew kennen – Shannons Schwager. Und Drew spürt eine unerwartete und positive Verbindung zwischen sich und Justin. Beide sind sie irgendwie einsam und stehen nun etwas ausserhalb. Überraschend schnell schliessen sie Freundschaft und ihre Beziehung vertieft sich genauso schnell.

Weiterlesen…

Advertisements

Determined Mate – Toni Griffin

Völlig unerwartet findet Alex Holland seinen Mate. Doch Jason ist alles andere als bereit sich mit dem Alpha  zu verbinden. Nach einem brutalen Überfall und anschließendem Missbrauch ist Jason gebrochen, verängstigt und verletzt. Zudem fühlt er sich minderwertig und reagiert auf jeden Fremden misstrauisch und panisch. Einzig seinen besten Freund Brian, der mit Alex‘ Bruder verbunden ist, lässt er an sich heran. Für Alex, der sich sofort zu Jason hingezogen fühlt und sich auch für ihn verantwortlich fühlt, beginnt eine Zeit des Wartens und er muss viel Geduld aufbringen um sich Jason überhaupt annähern zu können.

Weiterlesen…

Liebe schafft Familie – Andrew Grey

Der Tod seiner Schwester stürzt Arie und seine Eltern in tiefe Trauer, aus der sie weder als Person, noch als Familie herauskommen. Während Arie sich in seine Musik flüchtet und der Vater schweigt, entwickelt Mutter Suzanne ein ernsthaftes Alkoholproblem. Ausserdem engt sie Arie immer weiter ein und stellt Forderungen, die der junge Musiker nicht erfüllen kann. Denn Arie ist schwul und weigert sich den Erwartungen seiner Eltern – Heirat und ein Erbe, der den Familiennamen weiterträgt – nachzugeben. Um endlich wieder atmen zu können und den Kopf freizubekommen, entschließt er sich seinen Freund Robbie zu besuchen. Dort wird er herzlich aufgenommen und lernt den attraktiven Polizisten Duane kennen.

Weiterlesen…

Liebe heilt alte Wunden – Andrew Grey

Für Len Parker muss das Leben weitergehen. Irgendwie. Und er gibt sich große Mühe. Doch die große Liebe seines Lebens kann er nicht vergessen. Monate nach Cliffs Tod trauert er noch immer um ihn. Gleichzeitig gibt es einen neuen Mann auf der Farm, der ungebetene und verwirrende Gefühle in ihm auslöst. Aus Scham und Schuldgefühlen heraus, meidet er den neuen Farmarbeiter Chris; zeigt ihm meist die kalte Schulter. Dabei ist Chris ein guter und verlässlicher Kerl, der nach seiner Karriere als Marine einen Ort sucht um sich selbst wiederzufinden.

Weiterlesen…

Perfect Fit – Aimee Nicole Walker

Zwei Playboys, erfolgreich, unabhängig und immer oben auf – Jagger Jackson und Miller Brexler sind sich viel zu ähnlich um auch nur ansatzweise zusammenzupassen. Und sie können sich auch nicht einmal besonders gut leiden. JJ, wie er von allen genannt wird, ist bei Miller nicht besonders gut angesehen und wird von allen sowieso nur Chase‘ früherer Fuck-Buddy genannt. Was natürlich auch stimmt, doch es wird Jagger nun wirklich nicht gerecht.

Weiterlesen…

A Taste of Honey – Ari McKay

Wenn er auf dem großen Familienfest ohne Freundin auftaucht, ist Boone Phillips aufgeschmissen. Aber er hat eben keine Freundin und datet auch nicht. Woher also nehmen, wenn nicht stehlen? Da kommt Boone auf die grandiose Idee seinen besten Freund Rob zu fragen. Rob ist nicht nur sein bester Freund und Arbeitskollege. Rob ist auch in seiner freien Zeit eine Dragqueen. Er würde als Freundin sofort durchgehen. Rob, der seit Beginn ihrer Freundschaft eine Schwäche für Boone hat, ist wenig begeistert. Das kann nicht gut gehen. Doch dann lässt sich Rob doch auf dieses Spiel ein und begleitet Boone nach Hause.

Weiterlesen…

Clang – E. Davies

Der Schmied und Künstler Jackson Riley hat schon Ewigkeiten nicht mehr gedatet. Doch seit sein Bruder Cam in einer festen Beziehung ist, spürt er seine Einsamkeit immer mehr. Und da er ja auch nicht jünger wird, möchte er diesen Umstand ändern. Allerdings ist er nicht sehr gut in diesen Dingen und schliesslich bittet er den befreundeten Künstler und Tättowierer Chase um Hilfe. Selbst für Online-Dates fühlt Jackson sich zu dumm. Also hilft Chase ihm ein passendes Profil zu erstellen.

Weiterlesen…

The Only Guy – Skylar M. Cates

Eine Infektion und die daraus resultierende Herzerkrankung zwingen Aaron Weiss die Armee zu verlassen und ins Zivilleben zurückzukehren. Dort muss er sich erst zurechtfinden und das ist gar nicht so einfach. Seine Eltern sind inzwischen geschieden und während der Vater eine neue Familie gegründet hat, kümmert sich Aarons Mutter um ihre eigene alte Mutter. Aaron, das einzige Kind seiner Eltern, fühlt sich hin- und hergerissen. Zudem agiert seine Mutter äusserst beschützend und einengend. Zuviel für Aaron, der noch ein ganz anderes Problem vor sich her schiebt.

Weiterlesen…

The Guy From Glamour – Skylar M. Cates

Mitten im Einsatz in Afghanistan erfährt der Hubschrauberpilot Dean Pierce vom Tod seiner Schwester und der Existenz seiner Nichte, die nun ganz allein auf der Welt ist. Also fliegt Dean zurück in die Staaten. Für den langgedienten Soldaten so etwas wie ein Kulturschock, der ihn schlicht überfordert. Ausserdem ist seine Nichte Nicki sehr scheu und meidet Dean erstmal. Doch da gibt es Anthony, der Vertrauenslehrer/Sozialarbeiter an Nickis Schule, dessen Vater im Augenblick als Nickis Pflegevater fungiert. Anthony ist nach seiner hässlichen Trennung wieder bei den Eltern eingezogen und versucht zwischen Nicki und Dean zu vermitteln.

Weiterlesen…

Alles ist möglich – B.G. Thomas

Austin kommt nach Kansas City um seinen Freund Todd zu suchen, der ihre Heimatstadt Hals über Kopf verlassen hat. Doch Todd ist einfach spurlos verschwunden und Austin kommt bei dem Bruder seiner Großmutter unter. Der alte Herr erweist sich als wunderbar verständig, tolerant und freundlich. Austin hat großes Glück mit Bodie und kommt sehr gut mit dem alten Mann zurecht, der der miefigen Kleinstadt schon vor Jahrzehnten den Rücken gekehrt hat.

Weiterlesen…

Beitragsnavigation