GayLesen

… Geschichten die über den Regenbogen führen

Archiv für das Schlagwort “Loose Id”

Hat Trick – Meg Harding

Nathan Barres ist ein erfolgreicher Eishockeyspieler und tut alles um seine Karriere voranzutreiben. Dazu gehört auch seine Sexualität nicht zu thematisieren. Seine Mitspieler wissen zwar, dass er schwul ist, den Rest der Welt geht es aber nichts an. Nach einem Auswärtsspiel, lernt er an einer Bar den charismatischen Felix kennen und landet mit ihm im Bett. Doch es ist ein One Night Stand und am nächsten Morgen verschwindet Nathan ohne sich zu verabschieden.

Fast zwei Jahre später gibt es dann jedoch ein Wiedersehen und Nathan ist wie im Schock, als sich Felix als neuer Physiotherapeut des Teams herausstellt. Doch da muss Nathan durch und er kommt mit Felix überein, dass eine Freundschaft möglich ist. Irgendwie. Doch sehr schnell stellt sich heraus, dass es doch nicht so einfach ist die gegenseitige Anziehung zu ignorieren. Denn diese flammt sehr schnell wieder zwischen Spieler und Therapeut auf.

Weiterlesen…

A Walk Through Fire – Felice Stevens

Trotz einer grauenvollen Kindheit und Jugend, die durch Mißbrauch und Mißhandlungen geprägt war, hat der Anwalt Asher Davis den beruflichen Erfolg geschafft. Doch er ist ein einsamer und unterkühlter Mann, der niemand wirklich an sich heranlässt. Einzig ein früherer Mitstudent – Peter – ist so etwas wie sein Freund. Peter, der ein wenig von Ashers problematischer Jugend weiss, bringt Asher mit Drew zusammen. Dieser plant nach seiner Scheidung – bei der Asher die Gegenseite vertritt – eine Klinik für sozial benachteiligte und mißbrauchte Kinder einzurichten. Hilfe bekommt Drew dabei von seinem Kollegen Jordan, dessen Lebensgefährten Keith und von Drews Schwester Rachel, sowie seinem Jugendfreund Michael.

Weiterlesen…

Beitragsnavigation