GayLesen

… Geschichten die über den Regenbogen führen

Archiv für das Schlagwort “PTSD”

Cookies – Teodora Kostova

Amirs Lebensinhalt ist seine kleine und erfolgreiche Bäckerei – Cookies. Diese betreibt der frühere Soldat zusammen mit seiner besten Freundin Chris. Dieser versucht ihren Freund immer wieder zu sozialisieren und zurück ins Leben zu schubbsen. Doch Amir ziert sich, denn der Krieg hat ihn nicht nur seine mentale Gesundheit, sondern auch sein Bein gekostet. Inzwischen kommt er mit der Beinprothese gut klar, doch sein PTSD macht ihm immer wieder zu schaffen. Laute Geräusche sind ihm ein Graus und auch Feuer kann ein Trigger für eine Episode sein.

Weiterlesen…

Advertisements

The Heart As He Hears It – A.M. Arthur

Seit einem Jahr hat Isaac Gregory nicht mehr das Haus verlassen. Der junge Mann, der schon soviele Verluste, Tragödien und Gewalt in seinem Leben ertragen musste, lebt völlig isoliert und hat längst Ticks entwickelt. Kontakt zu seinen Verwandten hat er kaum und ins Haus lässt er niemanden rein. Selbst den Mann, der seine wöchentlichen Einkäufe erledigt, hält er auf Distanz. Doch dann schleppt seine Großtante plötzlich zwei fremde Männer an, von denen einer behauptet sein Großvater zu sein. Isaac schwankt zwischen Panik und Neugierde. Kann es wahr sein? Doch was, wenn sein Großvater ebenfalls ein gewalttätiger Taugenichts ist?

Weiterlesen…

Book, Line, and Sinker – L.J. LaBarthe

Als junger Mann hat Ashley seine Heimatstand in den Flinders Ranges verlassen und ist der Australischen Armee beigetreten. Nach siebzehn Jahren nimmt Ash, wie er von Freunden und Familie genannt wird, seinen Abschied und kehrt in seine Heimat zurück. Diese ist wie er sie verlassen hat und ihm doch ist sie ihm fremd. Ash wird zwar von allen freudig willkommen geheissen und von der Familie umsorgt, doch er fühlt sich verloren und fremd. Es fehlt ihm eine wirklich Aufgabe und eine Perspektive, auch wenn er der Familie im Pub und Motel hilft. Durch seine Geschwister Evie und Jeff lernt Ashley schon sehr bald den Bibliothekar Jaxon kennen.

Weiterlesen…

Healed Hearts – Logan Meredith

Der Morgen nach einem One-Night Stand kann immer etwas merkwürdig sein. Doch Jude hätte auf das mehr als nur seltsame und auch verletzende Verhalten seines Hook-ups Seth wirklich verzichten können. Dabei war Jude doch nur auf der Suche nach etwas Zerstreuung und Gesellschaft. Nach seiner Trennung – die nicht von ihm ausging – hadert er mit der Welt, der Liebe und seiner überfürsorglichen Familie.

Weiterlesen…

Surrender Your Heart – Aimee Nicole Walker

Jack Murphy verliert mit seinem Großvater Big Jack den wichtigsten Menschen in seinem Leben. Der Tod des Familienpatriachen trifft Jack bis ins Mark, doch Big Jacks Vermächtnis an Jack wird sein Leben von Grund auf verändern. Jack war immer schon Großvaters Liebling und Big Jack hat sich auch darum gekümmert, dass Jack nach seinen traumatischen Erlebnissen im Krieg wieder auf die Beine gekommen ist. Hat ihm einen guten Therapeuten und den Therapiehund Charlie besorgt. Doch nun ist Big Jack weg und hinterlässt seinem Enkel eine Kiste voll mit Erinnerungen. Erinnerungen an den zweiten Weltkrieg und an seinen Menschen, den Big Jack über alles geliebt und doch verloren hat.

Weiterlesen…

Walking in the Rain – T.A. Chase

Dayton VanHooren entstammt einer reichen und einflussreichen Familie, die große Hoffnungen auf ihn setzt. Vor allem sein Vater, der ein erfolgreicher Rechtsanwalt ist. Dayton ist einer der jüngsten Senatoren, auch wenn seine Wahl eher überraschend war. Schliesslich ist er Republikaner und lebt seine Homosexualität offen aus. Auf der Hochzeit seines Freundes Adrien fällt ihm ein rothaarige Kellner auf, den er wenig später im Regen aufgabelt und ihm eine Fahrgelegenheit zurück nach New York anbietet.

Weiterlesen…

A Little Too Broken – Brad Vance

Jamie lebt wie in einer Blase, seit er von seiner HIV Infektion erfahren hat. Sein soziales Leben ist limitiert und auf eine Beziehung wagt er erst gar nicht mehr zu hoffen. Einzig seine Freundin Ava steht zu ihm und versucht ihn immer wieder ins Leben zurückzupushen. In einem Tierheim läuft er Tom über den Weg. Tom, ein Traum für den schwulen Jamie. Doch Tom scheint kein Interesse zu haben und sieht so gar nicht schwul aus. Doch sie lernen sich kennen und Jamie beginnt als Volontär in der Organisation zu arbeiten, in der sich auch Tom engagiert.

Weiterlesen…

Beitragsnavigation