GayLesen

… Geschichten die über den Regenbogen führen

Archiv für das Schlagwort “Samhain”

Cherry Pie – Samantha Kane

Ein Jahr nach dem Tod seiner Mutter, kommt Connor Meecham zurück in seine Heimatstadt. Acht Jahre hat er die Stadt gemieden um sein offensichtliches Scheitern zu verbergen. Durch eine Verletzung hat er in der Vergangenheit sein Stipendium verloren und rutschte nach und nach in die Drogensucht ab. Das Leben hat es mit Connor nicht gut gemeint und nach Gefängnis und Entzug kommt er zurück Mercury. Die Stadt ist ihm fremd geworden, seinen alten Freunden und Bekannten weicht er aus und in seinem Elternhaus wohnt ein Fremder, der es nach dem Tod der Mutter gekauft hat und nun renovieren möchte.

Weiterlesen…

Advertisements

From the Ashes – Daisy Harris

Kaum hat Jesse es nach Seattle geschafft und sich sein neues Leben eingerichtet, da zerstört ein Hausbrand seine ganze Existenz. Plötzlich ist er obdachlos. Besitzt nur noch den Inhalt seines Rucksacks und die Klamotten, die er am Leib trägt. Der Rest ist fort; vom Feuer zerstört. Schuld daran ist er nicht, aber das hilft ihm nun auch nicht weiter. Völlig unter Schock stehend, macht er bei der ganzen Aktion die Bekanntschaft des Feuerwehrmannes Tomas. Der hat Mitleid mit dem jungen Mann und bietet ihm eine temporär begrenzte Wohnmöglichkeit an. Zudem Jesse sich auch noch des Hundes der Hausbesitzer (die Schuld am Brand waren) annimmt und ihn nicht dem Tierschutzverein ausliefern möchte. So würde Jessie nirgends einen Notschlafplatz bekommen.

Weiterlesen…

Carry the Ocean – Heidi Cullinan

Emmet Washington ist besonders. Speziell. Anders. Für seine Umwelt mag er seltsam, zurückgeblieben wirken. Doch Emmet ist hochintelligent, liebenswürdig, liebenswert, unglaublich und Emmet ist Asperger. Obwohl sein Leben irgendwie limitiert ist, ist er sich seiner Wünsche, Bedürfnisse und Möglichkeiten bewusst. Seine Eltern nehmen ihn wie er ist, fördern und fordern ihn. Genauso wie seine Tante, die sich sehr um ihn kümmert. Doch Emmet will mehr. Emmet will eine gewisse Unabhängigkeit und Emmet will Jeremey!

Weiterlesen…

Winter Wonderland – Heidi Cullinan

Der Altenpfleger Kyle ist es leid immer noch als Kind angesehen zu werden. Vor allem von Paul, für den er schon seit vielen Jahren eine Schwäche hat. Zu dumm nur, dass Paul das bisher nicht kapiert hat. Erst Penisse aus Schnee, die jemand vor seiner Haustür abstellt, machen Paul mißtrauisch und irgendwann kommt er dem jüngeren Mann auf die Spur. Und Kyle macht aus seinem Interesse auch gar kein Hehl.

Weiterlesen…

Sleigh Ride – Heidi Cullinan

Seit 1,5 Jahren lebt und arbeitet der Bibliothekar Gabriel nun schon in Logan – einem verschlafenen Kaff in Minnesota. Seine Arbeit befriedigt ihn und er liebt die Arbeit mit jungen Kindern, die er mit Lese- und Vorlesestunden zu begeistern vermag. Sozialen Umgang hat er jedoch nicht. Dazu ist er viel zu eigenbrötlerisch und er hält die Menschen lieber auf Abstand. Bei Corinna Anderson hat er jedoch Pech gehabt. Die Frau ist sehr engagiert und will ihn zudem auch noch verkuppeln.

Weiterlesen…

The World As He Sees It – A.M. Arthur

Seit einem Gay-Bashing, das er nur knapp überlebt hat, lebt Tristan Lavelle in einer Pflegeeinrichtung. Eigentlich hat er dort nichts verloren, da dort fast nur alte Menschen betreut werden. Doch seine Eltern bezahlen, ignorieren ihn jedoch. Sie sind nicht mehr Teil seines kleinen Lebens, das mühsam genug ist. Denn Tristan vergisst; sein Kurzzeitgedächtnis verabschiedet sich nach 30 Minuten. Immer wieder. So benutzt Tristan Notizbücher und Merkzettel, damit er sein Leben irgendwie auf die Reihe bekommt. Sein bester Freund Noel besucht ihn regelmäßig und ist auch sein Beschützer. Noel ist ebenfalls ein Opfer dieses Überfalls, kam jedoch mit körperlichen Verletzungen davon.

Weiterlesen…

The Truth as He Knows It – A.M. Arthur

Der junge Cop Noel wird mit seinem Kollegen zu einer zu lauten Party gerufen und muss dort auch noch einen Stripper befreien, der von den Partygästen ans Bett gefesselt wurde. Kein optimaler Abend für Shane, der neben seinem Job in einem Deli eben auch noch strippt um Schulden bezahlen zu können. Schulden, die durch Arzt- und Anwaltskosten verursacht wurden und wie ein Mühlstein um Shanes Hals hängen. Doch neben den Schulden treibt Shane auch noch die ständige Sorge um seinen Bruder Jason um. Da kann er keine Ablenkung gebrauchen. Auch wenn Noel einfach nur sexy und faszinierend ist. Doch Shane hat Geheimnisse. Viele Geheimnisse. Und die Probleme scheinen jeden Tag grösser zu werden. Also ist Noel nichts für ihn.

Weiterlesen…

Yogi and the Bear – Nix Knox

Der Bauarbeiter Ryan leidet seit Monaten an unerträglichen Rückenschmerzen, die er sich bei einem Arbeitsunfall geholt hat. Alle Therapien und Medikamente versagten bislang und so schlägt sein behandelnder Arzt Yoga vor. Yoga, ernsthaft? Ryan ist jedoch verzweifelt genug und schüttelt seine Bedenken gegenüber Yoga und die Vorurteile von Yoga-Betreibenden ab. Will er jemals wieder schmerzfrei sein, muss er sich an jeden Strohhalm klammern. Das New-Age-Center wo er nun mit Yoga beginnen soll, bestätigt gleich von Anfang an jedes Vorurteil. Doch eine anonyme Begegnung auf der dunklen Herrentoilette rettet Ryan den Tag. Zumindest kurz!

Weiterlesen…

Let it Snow – Heidi Cullinan

Frankie Blackburn landet im Nirgendwo von Minnesota als sein GPS den Geist aufgibt. Leider ist er in einen veritablen Schneesturm geraten und zu seinem Pech auch noch mit dem Auto von der Strasse abgekommen. Es könnte also deutlich besser für den Stylisten aus Minneapolis laufen. Doch Rettung naht in Form von 3 ‘Bären’. Marcus, Artur und Paul. Sie sind Holzfäller und entdecken in dem Schneesturm durch Zufall den schon halb erfrorenen Frankie. An eine schnelle Weiterreise nach Minneapolis ist jedoch nicht zu denken. Es tobt ein wilder Blizzard über den Norden und Frankies Auto bedarf einer Reparatur.

Weiterlesen…

Cost of Repairs – A.M. Arthur

Der Cop Samuel Briggs ist neu in Stratton und verhält sich unauffällig. Zwar möchte er Anschluss finden, doch seine Vergangenheit belastet ihn sehr. Zuviel möchte er von sich nicht preis geben und vertraut nur wenigen Menschen. Darunter ist der Koch Rey King, zu dem er sich hingezogen fühlt. Doch Samuel merkt schnell, dass auch Rey seine Geheimnisse und keine leichte Vergangenheit mit sich herumschleppt.

Weiterlesen…

Beitragsnavigation