GayLesen

… Geschichten die über den Regenbogen führen

Archiv für das Schlagwort “Tod”

The Heart As He Hears It – A.M. Arthur

Seit einem Jahr hat Isaac Gregory nicht mehr das Haus verlassen. Der junge Mann, der schon soviele Verluste, Tragödien und Gewalt in seinem Leben ertragen musste, lebt völlig isoliert und hat längst Ticks entwickelt. Kontakt zu seinen Verwandten hat er kaum und ins Haus lässt er niemanden rein. Selbst den Mann, der seine wöchentlichen Einkäufe erledigt, hält er auf Distanz. Doch dann schleppt seine Großtante plötzlich zwei fremde Männer an, von denen einer behauptet sein Großvater zu sein. Isaac schwankt zwischen Panik und Neugierde. Kann es wahr sein? Doch was, wenn sein Großvater ebenfalls ein gewalttätiger Taugenichts ist?

Weiterlesen…

Advertisements

Here for You – Skylar M. Cates

Der junge Barkeeper Cole Gannon lebt ein unabhängiges Leben, frei von Zwängen und ist auch so etwas wie ein Player. Beziehungen sind nicht seine Sache, auch wenn er eine gewisse Schwäche für den Anwalt Ian Stark hat. Doch Ian ist tabu, denn einer von Coles Mitbewohnern – Brandon – ist in Ian verliebt. Also schweigt Cole und gestattet sich nur einen gelegentlichen Blick auf den smarten Anwalt, der auch gleichzeitig Brandons Chef ist.

Weiterlesen…

Tränen im Regen – Mathilda Grace

Kilian McDermott ist zutiefst verletzt als sich sein Lover Alex plötzlich aus dem Staub macht und einfach in Europa untertaucht. Natürlich war es ein unglücklicher Zufall, dass ausgerechnet Alex’ Halbbruder, der auch gleichzeitig Kilians Ziehvater ist, sie beim Sex erwischt. Aber das ist doch kein Grund einfach abzuhauen? Für den sensiblen Künstler ist dies ein ziemlicher Schlag und zum ersten Mal hat Kilian richtigen Liebeskummer.

Weiterlesen…

Beitragsnavigation