GayLesen

… Geschichten die über den Regenbogen führen

Archiv für das Schlagwort “Verlust”

Sight and Sinners – Susan Mac Nicol


Taylor Abelard hat so etwas wie den sechsten Sinn. Er kann Dinge fühlen und sehen, die andere nicht wahrnehmen können. Diese Fähigkeit lässt ihn an seinem Verstand zweifeln und führt auch immer wieder zu körperlichen Aussetzern. Allerdings hat er inzwischen einen gewissen Ruf als ‚Seher‘ und wurde auch schon gelegentlich von der Polizei um Hilfe gebeten. Doch es fällt Taylor schwer sich nicht ganz zu verlieren.

Draven Samuels kennt Taylor und hält ihn eigentlich für einen Scharlatan. Doch irgendwann muss an seinen Fähigkeiten dran sein. Der Tod eines gemeinsamen Bekannten führt Draven wieder zusammen. Und auch wenn Taylor nichts mit dem arroganten Draven zu tun haben will, willigt er ein ihm zu helfen. Und er lässt sich auch auf ein Date ein, denn Taylor fühlt sich trotz aller Animositäten zu Draven hingezogen. Doch während Taylor schon bald Vertrauen fasst und sich Draven öffnet, scheint dieser ein Geheimnis zu haben und nicht den Willen es mit Taylor zu teilen.

Weiterlesen…

Test Drive – Riley Hart


Justins Vater Larry bleibt nicht mehr viel Zeit. Er weiss, dass er an Krebs sterben wird. Doch er will sich mit seinen Kindern aus einer früheren Beziehung aussöhnen. Geschwister, von denen Justin keine Ahnung hatte und von denen er nichts weiss. Landon und Shannon knüpfen nur vorsichtig eine Beziehung zu Justin, der von der ganzen Situation überfordert ist. Und doch bleibt er an der Seite seines sterbenskranken Vaters und begleitet ihn in einen anderen Bundesstaat; lässt sein altes Leben vorerst ruhen.

Während Larry die Beziehung zu seiner früheren Frau und den Kindern erneuert, bleibt Justin irgendwie auf der Strecke und alleine. Doch da lernt er Drew kennen – Shannons Schwager. Und Drew spürt eine unerwartete und positive Verbindung zwischen sich und Justin. Beide sind sie irgendwie einsam und stehen nun etwas ausserhalb. Überraschend schnell schliessen sie Freundschaft und ihre Beziehung vertieft sich genauso schnell.

Weiterlesen…

Noah – Cara Dee

Der Regisseur Noah verliert auf einen Schlag alles was in seinem Leben wichtig war. Erst erwischt er seine Freundin beim Seitensprung, dann stirbt seine ganze Familie bei einem tragischen Flugzeugabsturz. Noah bleibt zurück. In seinem Elend, seiner Trauer, seiner Perspektivlosigkeit. Dass er nicht völlig den Boden unter den Füssen verliert, ist nur seinem Freundeskreis zu verdanken. Und dann gibt es da noch Julian – den erwachsenen Stiefsohn seiner verstorbenen Schwester.

Dieser steht eines Tages bei Noah vor der Tür und Noah nimmt ihn bei sich auf. Gemeinsam beginnen sie ein neues Leben und versuchen zusammen ihre Trauer und den Schmerz zu verarbeiten. Doch Julian hat noch andere Probleme, die ihm zu schaffen machen. Und doch gelingt den beiden Männern ein Neuanfang. Aber das Zusammenleben ist nicht konfliktfrei und Noah hat mit unerwünschten Gefühlen zu kämpfen, denen er nicht nachgeben kann.

Weiterlesen…

Shatter – Jocelynn Drake & Rinda Eliott

Ashton ist ein erfolgreicher und ausgezeichneter Chirurg, auch wenn seine Manieren oft zu wünschen übrig lassen. Doch die Welt ist ihm egal. Es gibt nur wenige Menschen, die ihm wirklich am Herzen liegen. So auch Melissa, die Frau seines Freundes Rowan. Als diese jedoch bei einem Autounfall stirbt, gerät die Welt der Freunde Ashton (auch Snow genannt), Lucas, Ian und Rowan aus den Fugen. Vor allem Rowan kann mit der Situation nicht umgehen, schlägt in seinem Schmerz um sich und verschwindet aus der Stadt. Es ist an Lucas und Snow sich um Ian zu kümmern, der bei dem Unfall ebenfalls verletzt wurde.

Weiterlesen…

The Heart As He Hears It – A.M. Arthur

Seit einem Jahr hat Isaac Gregory nicht mehr das Haus verlassen. Der junge Mann, der schon soviele Verluste, Tragödien und Gewalt in seinem Leben ertragen musste, lebt völlig isoliert und hat längst Ticks entwickelt. Kontakt zu seinen Verwandten hat er kaum und ins Haus lässt er niemanden rein. Selbst den Mann, der seine wöchentlichen Einkäufe erledigt, hält er auf Distanz. Doch dann schleppt seine Großtante plötzlich zwei fremde Männer an, von denen einer behauptet sein Großvater zu sein. Isaac schwankt zwischen Panik und Neugierde. Kann es wahr sein? Doch was, wenn sein Großvater ebenfalls ein gewalttätiger Taugenichts ist?

Weiterlesen…

Liebe schafft Familie – Andrew Grey

Der Tod seiner Schwester stürzt Arie und seine Eltern in tiefe Trauer, aus der sie weder als Person, noch als Familie herauskommen. Während Arie sich in seine Musik flüchtet und der Vater schweigt, entwickelt Mutter Suzanne ein ernsthaftes Alkoholproblem. Ausserdem engt sie Arie immer weiter ein und stellt Forderungen, die der junge Musiker nicht erfüllen kann. Denn Arie ist schwul und weigert sich den Erwartungen seiner Eltern – Heirat und ein Erbe, der den Familiennamen weiterträgt – nachzugeben. Um endlich wieder atmen zu können und den Kopf freizubekommen, entschließt er sich seinen Freund Robbie zu besuchen. Dort wird er herzlich aufgenommen und lernt den attraktiven Polizisten Duane kennen.

Weiterlesen…

Liebe heilt alte Wunden – Andrew Grey

Für Len Parker muss das Leben weitergehen. Irgendwie. Und er gibt sich große Mühe. Doch die große Liebe seines Lebens kann er nicht vergessen. Monate nach Cliffs Tod trauert er noch immer um ihn. Gleichzeitig gibt es einen neuen Mann auf der Farm, der ungebetene und verwirrende Gefühle in ihm auslöst. Aus Scham und Schuldgefühlen heraus, meidet er den neuen Farmarbeiter Chris; zeigt ihm meist die kalte Schulter. Dabei ist Chris ein guter und verlässlicher Kerl, der nach seiner Karriere als Marine einen Ort sucht um sich selbst wiederzufinden.

Weiterlesen…

Perfect Fit – Aimee Nicole Walker

Zwei Playboys, erfolgreich, unabhängig und immer oben auf – Jagger Jackson und Miller Brexler sind sich viel zu ähnlich um auch nur ansatzweise zusammenzupassen. Und sie können sich auch nicht einmal besonders gut leiden. JJ, wie er von allen genannt wird, ist bei Miller nicht besonders gut angesehen und wird von allen sowieso nur Chase‘ früherer Fuck-Buddy genannt. Was natürlich auch stimmt, doch es wird Jagger nun wirklich nicht gerecht.

Weiterlesen…

Surrender Your Heart – Aimee Nicole Walker

Jack Murphy verliert mit seinem Großvater Big Jack den wichtigsten Menschen in seinem Leben. Der Tod des Familienpatriachen trifft Jack bis ins Mark, doch Big Jacks Vermächtnis an Jack wird sein Leben von Grund auf verändern. Jack war immer schon Großvaters Liebling und Big Jack hat sich auch darum gekümmert, dass Jack nach seinen traumatischen Erlebnissen im Krieg wieder auf die Beine gekommen ist. Hat ihm einen guten Therapeuten und den Therapiehund Charlie besorgt. Doch nun ist Big Jack weg und hinterlässt seinem Enkel eine Kiste voll mit Erinnerungen. Erinnerungen an den zweiten Weltkrieg und an seinen Menschen, den Big Jack über alles geliebt und doch verloren hat.

Weiterlesen…

Dare to Hope – TM Smith

Fast ein Jahr nach Gio’s Tod kämpft Gabriel noch immer mit dem Verlust, der Trauer und den Depressionen. In Micah, einem anderen Pornomodel, hat er einen guten Freund gefunden und mit Tristan Brennan arbeitet Gabriel hart an sich. Doch es ist schwer. Deswegen lebt Gabe weiterhin im Haus von Victor, Andrew und Matty. Alleine käme er überhaupt nicht zurecht.

Weiterlesen…

Beitragsnavigation